News-Detail

Vanesa macht ihren Traum wahr

Vanesa macht ihren Traum wahr

Die Kinder in unseren Projekten haben Träume, die ohne Hilfe nie wahr werden würden. Deshalb haben wir dieses Jahr dazu aufgerufen, statt eines Weihnachtspresents an die Lieben eine Spende zu verschenken. Dank dieser Unterstützung kommen Kinder aus prekären Verhältnissen ihrem Traum einen Schritt näher. Dies ist die Geschichte von Vanesa.

Es klingt schön, wenn Vanesa ihren Lieblingssong singt, während eine Mitarbeiterin sie dazu auf der Gitarre begleitet. Jeden Mittwoch kommt Vanesa zum Gesangsworkshop in unserem Projekt in Paraguay. Das sind die Höhepunkte ihrer Woche.

Sie kann es meist kaum erwarten, denn daheim gibt es keinen Raum, wo sie in Ruhe singen könnte. Ihre Eltern und die vier Geschwister teilen sich eine Zwei-Zimmer-Wohnung in einem Armenviertel. Vater und Mutter streiten sich oft, weil der Vater zu viel trinkt. Da ist es zu laut und zu eng zum Üben.

Dennoch hat Vanesa den Traum, einmal in einer Band zu singen. Im Transformatorenhaus findet sie Erwachsene, die sie bestärken und ihr Gesangstalent fördern. Eine Mitarbeiterin ist Musikerin. Sie übt und unterrichtet Vanesa regelmäßig. Und Vanesa ist kontinuierlich dabei. Denn soviel hat sie verstanden: wer ein Ziel hat, muss dran bleiben. So lernt Vanesa nicht nur, zu singen, sondern nebenbei auch das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

 

Haben Sie gewusst?

Unsere Präventionsprojekte finanzieren sich allein aus Spenden und über Projektpatenschaften.

Mehr über unsere Präventionsarbeit

Möchten Sie auf dem Laufenden Bleiben?

Möchten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus unserer Arbeit erfahren? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder bestellen sie unser kostenloses Magazin “Friends Edition”.

Newsletter/ Friends Edition abonnieren