News-Detail

Früher abhängig - Heute Mitarbeiterin

Früher abhängig - Heute Mitarbeiterin

Lena aus Weißrussland hatte eine einsame Kindheit. Wegen eines Herzfehlers und Wirbelbruchs musste sie viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Mit 15 Jahren begann sie deshalb, Drogen zu nehmen.

Ihre Gesundheit litt so sehr, dass ihr die Ärzte am Ende keine Chance mehr gaben. Lena wog gerade noch 30 kg, als sie sich in unser Reha-Programm aufnehmen ließ. Dort lernte sie, andere Menschen zu lieben und ihnen zu vertrauen und wurde wieder ganz gesund. Lena ist als Stütze in unserer Arbeit vor Ort heute nicht mehr wegzudenken.

So wie Lena konnten schon 300 Personen ein neues Leben beginnen und aus dem Teufelskreis der Abhängigkeit ausbrechen. Sie verwandeln sich von perspektivlosen, todgeweihten Menschen zu Hoffnungsträgern und Vorbildern in ihrer Gesellschaft.

Wenn Sie mehr über unser Projekt in Weißrussland erfahren wollen, können Sie hier nachlesen.