News-Detail

Grundstück für Präventions- und Gemeindearbeit gekauft

Grundstück für Präventions- und Gemeindearbeit gekauft

In dem immer wieder von Erdbeben geschüttelten Land sind die Menschen nach wie vor traumatisiert. Deswegen ist unser Team vor Ort, um durch Workshops, Präventionsprogramme, sowie Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersstufen den Menschen neue Hoffnung und Perspektive zu geben.

Weil die bisherigen Räume zu klein geworden sind, soll nun auf einem neu erworbenen Grundstück ein Zentrum für die Projekte in Calderón geschaffen werden. 
Es soll eine Anlaufstelle für Familien mit einem kleinen Restaurant, Pool und Spielplatz für Kinder werden, und Räume für Workshops, Jugendprogramme und Erwachsenenbildung bieten. Das Ziel ist es, Menschen, die in Armut leben, eine Chance auf Arbeit zu geben, ohne ausgebeutet zu werden, damit sie eines Tages genug haben, um selbst weitergeben zu können.