News-Detail

Drogenprävention in Paraguay

Drogenprävention in Paraguay

Insgesamt 24 Klassen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren konnten in den letzten Wochen mit einem Drogenpräventionskurs erreicht werden.

In der Schule, die dem Transformatorenhaus in Paraguay gegenüberliegt, hatten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit Vorträge rund um das Thema Drogen, deren Auswirkungen und den richtigen Selbstschutz zu halten. Viele Kinder berichteten bei dieser Gelegenheit, dass sie Geschwister und Freunde haben, die Probleme mit Drogen haben.