Russland

Russland

Informationen zum Land

Aktuelle Situation

Sibirien bezeichnet im weitesten Sinne den gesamten asiatischen Teil Russlands. Das sind etwa zwei Drittel des russischen Territoriums. In den meisten Regionen Sibiriens herrschen verhältnismäßig heiße Sommer (bis +40°C), die von extrem kalten Wintern (bis -72°C) abgelöst werden. Oft wird das Land bis zu neun Monaten von einer Schneedecke bedeckt. Mit 23 Millionen Einwohnern ist Sibirien nur schwach besiedelt und die Bevölkerung konzentriert sich in einem relativ schmalen Streifen im Süden und Südwesten. Nach Angaben der russischen Drogen-Bundesbehörde (2009) gibt es 2,5 Millionen Drogenabhängige in Sibirien. Drogen sind außerdem verantwortlich für 65% der 950.000 AIDS-Fälle.

Unser Einsatzort

Tjumen ist die Hauptstadt des gleichnamigen russischen Regierungsbezirks und hat 582.000 Einwohner (2010). In den letzten Jahren hat es dort einen wirtschaftlichen Aufschwung gegeben, der der Bevölkerung einerseits einen höheren Lebensstandard ermöglicht hat, aber auch die Kluft zur ärmeren Bevölkerung vergrößert hat.

News zum Einsatzort
Unser Team vor Ort

Unser Projekt vor Ort