News-Detail

Unterstützung in Griechenland

Unterstützung in Griechenland

Bevor strenge Reiseverordnungen wegen der Corona-Pandemie verordnet wurden, hatten zwei deutsche Freunde (erste und zweite von links) unseres Teams in Thessaloniki, Griechenland die Gunst der Stunde ergriffen und sind in den Südosten Europas geflogen.

Dort griffen sie dem Team unter die Arme und lernten die dortige Arbeit hautnah kennen.
Der dortige Kontaktladen wurde 2014 eröffnet. Er dient als Anlaufstelle für Drogenabhängige. Er befindet sich in der Nähe eines Park, der ein bekannter Umschlagplatz ist, wo man Drogenabhängige, Dealer und Prostituierte antrifft. Im Kontaktladen wird Drogenabhängigen ein Weg aus der Abwärtsspirale von Kriminalität, Sucht und Krankheit aufgezeigt.