News-Detail

Solidaritätsbeitrag fällt weg

Solidaritätsbeitrag fällt weg

Ab Januar 2021 fällt der Solidaritätszuschlag weg. Fast jeder hat dann unterm Strich mehr Lohn. Wie wäre es mit einer Reinvestition in ein Menschenleben?

Die Zahl der Drogenabhängigen in Weißrussland ist enorm hoch. Durch unsere Drogenrehabilitation konnten wir schon vielen ehemaligen Drogenabhängigen helfen aus der hoffnungslosen Situation der Sucht zu kommen und ein neues Leben mit Perspektive zu beginnen. Einige, die früher alles für die nächste Dosis taten sind heute selbst Mitarbeiter, haben eine Arbeitsstelle und gesunde Familien.

Auch Sie können einen Beitrag für diese wichtige Arbeit leisten. Als Pate/in können Sie ab 30€ im Monat einen Platz in unserem Drogenrehabilitationszentrum finanzieren und helfen, dass Menschen wieder auf die richtige Bahn kommen. Da der Solidaritätszuschlag wegfällt, ist dies die perfekte Möglichkeit diesen Betrag in ein neues Leben zu investieren.

Das Geld für eine Patenschaft kommt zu 100% bei den Hilfsbedürftigen an und Sie erfahren, wofür es verwendet wird, da Sie immer wieder Post von dem Rehabilitanden bekommst, den Sie unterstützen.

Haben Sie Interesse? Dann werden Sie jetzt Pate!