News-Detail

Schon als Teenager süchtig - jetzt frei!

Schon als Teenager süchtig - jetzt frei!

Ich heiße Vasili* und bin 19 Jahre alt und komme aus der Stadt Grodno. Ich war 13, als ich zum erste Mal Drogen probierte. Mit meinen Freunden rauchte ich „Spices“. Ich wollte cool sein, und alle meine Freunde und Gleichaltrigen nahmen Drogen. Mir gefiel es und so traten die Drogen mit

der Zeit in den Vordergrund meines Lebens.

Fünf Jahre lang war ich drogenabhängig. Mein Gehirn litt unter den Nebenwirkungen. Ich wurde zerstreut und verantwortungslos. Ich war unberechenbar und fluchte, sodass alle meine Freunde mich verließen. Ich war ganz alleine.
Meine Mutter, eine gläubige Christin, erfuhr, dass es ein christliches Reha-Zentrum gibt, wo Gott Menschen von Drogen befreit. Der Sohn einer Bekannten hatte dort die Reha gemacht, und sein Leben hat sich komplett verändert. Er hat nun eine Familie und ist inzwischen selbst Mitarbeiter im
Reha-Zentrum.
So bin ich in das „Zentrum für Heilung“ in Svetlogorsk gekommen, habe mein Leben Gott gegeben und bin seit sieben Monaten in der Reha. Gott verändert mein Herz, ich habe jetzt neue Freunde und bin frei von Drogen! Gott sei Dank!
*Name geändert