News-Detail

Nachbarschaftsbesuche

Nachbarschaftsbesuche

Während bei uns über die zweite Welle spekuliert wird, hält in Bolivien die erste noch an.

Unsere Mitarbeiter vom Transformatorenhaus in Sucre, Bolivien sind zusammen mit einigen Kindern zu Bewohnern der umliegenden Häuser gegangen, um ihnen in dieser schwierigen Zeit Essenspakete vorbeizubringen und somit etwas Trost und Hoffnung zu spenden.

Die Corona-Notfall-Hilfe ist für viele Menschen in der Umgebung unserer Stationen in Lateinamerika mehr als nur die existenzielle Versorgung. In der Not der Menschen haben unsere Mitarbeiter ein offenes Ohr, sind für sie da und spenden ihnen Trost und Hoffnung. So wird den Leutren nicht nur praktisch geholfen.

Wenn Sie mehr über die Corona-Notfallhilfe erfahren möchten, können Sie hier nachlesen.