News-Detail

Eine Chance für Camilos Berufswunsch

Eine Chance für Camilos Berufswunsch

Die Kinder in unseren Projekten haben Träume, die ohne Hilfe nie wahr werden würden. Deshalb haben wir dieses Jahr dazu aufgerufen, statt eines Weihnachtspresents an die Lieben eine Spende zu verschenken. Dank dieser Unterstützung kommen Kinder aus prekären Verhältnissen ihrem Traum einen Schritt näher. Das ist Camilos Geschichte.

Camilo hat ein klares Ziel: “Wenn ich einmal groß bin, möchte ich Sozialarbeiter werden und Kindern helfen.” Noch vor Kurzem war undenkbar, dass Camilo einmal eine formale Berufsbildung durchlaufen könnte. Denn er kam in einer Familie ohne Vater zur Welt, in der sich auch die drogenabhängige Mutter bald nicht mehr um ihn kümmern konnte. Camilo lief von daheim fort und verbrachte einige Monate auf der Straße. Eine Karriere als Straßenkind schien vor ihm zu liegen.

Aber Camilo fand ein neues Zuhause in unserem Transformatorenhaus in Lima und nun eröffnen sich ihm ganz neue Möglichkeiten. Erstmals in seinem Leben umsorgen ihn Erwachsene liebevoll und fördern ihn. Er lebt mit den Mitarbeitern und anderen Kindern wie in einer großen Familie zusammen. So kann er sich in einem geschützten, geregelten Umfeld zu einer gesunden Persönlichkeit entwickeln.

Sehr entscheidend ist außerdem, dass Camilo nun regelmäßig zur Schule geht. Er ist ein aufgeweckter Schüler und lernt sehr gern. Weil das Schulsystem in Peru oft nur schlechte und gefährliche Lernbedingungen bietet, besucht Camilo eine private Schule. Dort erhält er eine fundierte Bildung und kann darauf später zum Beispiel ein Studium der sozialen Arbeit aufbauen, wenn er möchte. Vor dem 10-Jährigen liegen aber fürs Erste noch einige Schuljahre. Bis er irgendwann in seinen Traumberuf arbeitet, hat er ein Zuhause im Transformatorenhaus.

 

Haben Sie gewusst?

Unsere Transformatorenhäuser finanzieren sich allein aus Spenden und über Kinderpatenschaften.

Mehr über unsere Transformatorenhäuser

Möchten Sie auf dem Laufenden Bleiben?

Möchten Sie regelmäßig Neuigkeiten aus unserer Arbeit erfahren? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder bestellen sie unser kostenloses Magazin “Friends Edition”.

Newsletter/ Friends Edition abonnieren