News-Detail

Durchblick ist wichtig!

Durchblick ist wichtig!

Antonia, eines der Kinder in unserem Transformatorenhaus ins Sucre, Bolivien, fiel es schwer, scharf in die Ferne zu sehen. Wenn Sehprobleme von Kindern zu spät oder gar nicht entdeckt werden, kann es später zu gravierenden Problemen führen oder sie sogar in ihrer gesamten Entwicklung einschränken. Aber dank einer Spende konnte für sie nun eine neue Brille erworben werden.

Antonia wuchs mit ihren Geschwistern in sehr ärmlichen Verhältnissen und einem gewalttätigen Haushalt auf. In ihrem Dorf gab es keine Elektrizität und kaum genügend Wasser für alle Bewohner. Ihre Eltern sind beide Analphabeten und schwere Alkoholiker. Bei ihren Eltern gab es nicht genügend zu essen. Ihr Großvater kümmerte sich um die Ernährung der Familie, aber er verstarb im Januar 2017. Demzufolge war Antonia sehr verwahrlost und unterernährt. So kam sie Anfang 2017 zu uns ins Transformatorenhaus. Inzwischen hat das neue Schuljahr in Bolivien begonnen und wir freuen uns sehr, dass sie mit der neuen Brille besser lernen und lesen kann.