News-Detail

Aufbruch in ein neues Land

Aufbruch in ein neues Land

Seit Dezember gibt es Unterstützung für die Mitarbeiter in Guayaquil, Ecuador.

Nach 20 Jahren Dienst in der Hauptstadt Paraguays fängt für Ralf und Elke Steinmetz eine neue Zeitrechnung an. Seit Dezember wohnen sie in Guayaquil, Ecuador, um das Team und die Arbeit dort zu unterstützen. 

In Balerio Estacio, einem Slumgebiet in Guayaquil, leben die Menschen in einfachsten Verhältnissen. Seit Februar 2012 bieten wir dort ein Programm für Kinder und Jugendliche an. Zwischen 70-130 Kinder kommen zu den regelmäßigen, kreativen Workshops.

Wenn Sie mehr über unsere Präventionsarbeit in Guayaquil erfahren möchten, können Sie sich hier informieren.