News-Detail

Schultransporter für Sucre

Schultransporter für Sucre

Der treue Neunsitzer unseres Kinderhauses in Sucre, Bolivien fuhr jeden Tag zwei Ladungen Kinder in 3 verschiedene Schulen. Da die Gegend sehr ländlich ist, ist der Schulweg in die Stadt zu weit zu Fuß. Nun hat der Schultransporter viele Jahre auf dem Buckel und immer öfter Ausfälle, obwohl er dringend jeden Tag gebraucht wird.

Der alter Nissan hatte mittlerweile sogar einen totalen Motorschaden, sodass wir ihn nicht weiterfahren konnten. Um die Kinder dennoch weiter in die Schule fahren zu können, konnten wir als Übergangslösung einen Ersatzmotor einbauen lassen. Das Auto hat aber leider viele weitere Schäden, sodass wir immer noch dringend Spenden für einen Nissan Urvan sammeln, der morgens zuverlässig anspringt und in dem wir alle Kinder sicher zur Schule transportieren können. 

Wir suchen deshalb einen neuen Kleinbus oder Transporter mit mindestens 15 Sitzplätzen.

Wer möchte mithelfen?

Jetzt für den Schulbus spenden