image-8674

Dima* - früher drogensüchtig, jetzt in Reha!

Dima stammt aus Minsk, wo er von klein auf Teil einer Clique von reichen Jugendlichen war. In dieser Gruppe war es ganz normal, Drogen zu nehmen. Mit…
image-8671

Besuch der Reha-Arbeit in Thessaloniki, Griechenland

Matthias K. ist selbst ehrenamtlicher Mitarbeiter eines Dienstes unter Drogenabhängigen und Bedürftigen in Deutschland. Ende Februar kam er zu Besuch…
image-8176

Landwirtschaftsprojekt in Weißrussland

Die Reha-Arbeit in Weißrussland beinhaltet ein ausgiebiges Landwirtschaftsprojekt, das nicht nur zur Selbstversorgung des Zentrums dient, sondern in…
image-8164

Ein zerstörtes Leben wiederhergestellt

Oksana war zwei Drittel ihres Lebens drogensüchtig. Mehr als 10 Jahre verbrachte sie deswegen im Gefängnis. Ihr Sohn wuchs wechselweise bei seinen…
image-6018

Neuer Bus für Reha-Arbeit

Dank einer großzügigen Spende konnte das Team in Weißrussland ein neues Auto für die Reha-Arbeit erwerben.
image-5432

HIV in Weißrussland

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Politiker sind sich einig, dass das Thema nicht an Relevanz verloren hat. Das erleben wir auch in Weißrussland, wo…
image-5279

Einsatz, wo andere Urlaub machen

In der Nähe des Aristoteles-Platzes in Thessaloniki, Griechenland eröffneten unsere Mitarbeiter vor Ort im Jahr 2014 einen Kontaktladen, der als…
image-5197

Sommereinsatz in Weißrussland

Ein Team aus Tübingen und Bremen ging im August auf Einsatz nach Weißrussland - Stuttgart - Warschau - Minsk und eine Autofahrt bis nach Ostrovcizi.…
image-4312

Besuch im Tuberkulose-Krankenhaus

Seit einigen Monaten geht ein Team aus der Reha-Arbeit in Svetlagrosk immer wieder zur Methadon-Ausgabestelle und ins Tuberkulose-Krankenhaus in…
image-4142

Geheilt von 4 tödlichen Krankheiten

Oleg war 25 Jahre lang drogenabhängig und hatte mit 13 Jahren das erste Mal harte Drogen genommen. Vor vier Jahren besuchten Mitarbeiter aus dem…
image-4143

Reha zieht weite Kreise

Drogenabhängige aus 6 Ländern und 19 Städten kommen zur Therapie ins Zentrum für Heilung und Rehabilitation in Weißrussland.
image-4145

Aus dem Grab herausgeholt

Jeden Sonntag ist das Team des „Zentrum für Heilung“ in Weißrussland ab 6 Uhr morgens unterwegs, um Suchtkranke an der Methadonausgabestelle…

Friends Edition

Das InfoMagazin für Freunde der TOS Dienste International e.V. berichtet über Neuigkeiten aus unseren Projekten und erscheint zweimal jährlich. Wir senden Ihnen Ihre Ausgabe kostenlos nach Hause. Eine Abbestellung der Friends Edition ist jederzeit möglich.

Friends Edition abonnieren

Elektronische Publikationen

Sie können eine oder mehrere elektronische Publikationen abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wir schützen Ihre Daten
Wir verarbeiten Ihre Daten, um unsere Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind dafür erforderlich. In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr erfahren.

Sie möchten eine oder mehrere TDI-Publikationen nicht mehr erhalten? Bestellen Sie diese einfach per Online-Formular ab.